JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stödtlen Aktuell

Artikel vom 28.01.2019

Änderung der Benutzungsentgelte des Geschirrmobils

 

Der Gemeinderat von Stödtlen hat in seiner Sitzung am 17. Januar 2019 die Geschirr-Mobil-Benutzungsordnung vom 26.07.2011, erstmals in Kraft getreten am 01.01.2002 wie folgt geändert:
Die Nr. 2. Verleihbedingungen und Entgelte wird wie folgt geändert:
2.4 Benutzungsentgelte beim Einsatz an 1-tägigen Veranstaltungen für das Geschirr-Mobil
1. Gesamter Geschirrbestand: 70,- €
-192 Teller flach mit Besteck oder 195 Menüteller mit Besteck
-288 Kaffeetassen mit Untertassen und Kaffeelöffel
-304 Kuchenteller
-1 Spülmaschine mit Ausstattung
Werden zusätzlich zum o. g. "Gesamten Geschirrbestand" die Menüteller mit Besteck oder die Suppenteller mit Suppenlöffel genommen, erhöht sich der Tagessatz um den Einzelpreis der zusätzlich mitgenommenen Boxen. Dies ist auch beim "Gesamten Geschirrbestand ohne Spülmaschine" der Fall.
2. Gesamter Geschirrbestand ohne Spülmaschine: 60,- €
3. Geringfügige Inanspruchnahme:
- 1 Box flache Teller mit Besteck: 7,- €
- 1 Box Menüteller mit Besteck: 8,- €
- 1 Box Kaffeetassen mit Untertassen und Kaffeelöffeln: 8,- €
- 1 Box Kuchenteller: 3,- €
- 1 Spülmaschine mit Ausstattung: 20,- €
Diese Änderung tritt am Tage nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung in Kraft.
Stödtlen, den 24. Januar 2019
Leinberger
Bürgermeister