JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stödtlen Aktuell

Artikel vom 30.01.2019

Stellenausschreibung

 


Gemeinde Stödtlen                                

Ostalbkreis

 

 

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Stödtlen stellt zum Ausbildungsbeginn 01. September 2019 einen Ausbildungsplatz für den Beruf  des/der

 

                        Verwaltungsfachangestellten

zur Verfügung.

 

Ausbildungs- und Berufsinhalte:

Dem/der Verwaltungsfachangestellten bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Bereich der öffentlichen Verwaltung (Bund, Land, Kommunen, Kirchen, Zweckverbände, etc.).

Während der Ausbildung werden u.a. Kenntnisse über

Ø  Organisation der öffentlichen Verwaltung

Ø  Verwaltungstechnik und Büroarbeiten

Ø  Beschaffung und Materialverwaltung

Ø  Standesamt, Pass- und Meldeamt

Ø  Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

Ø  Steueramt

Ø  Personalwesen etc.

vermittelt.

 

Zugangsvoraussetzungen:

Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (Verkürzung möglich)

Ausbildungsgliederung:

Ø  Praktische Ausbildung beim Bürgermeisteramt

Ø  Besuch der Berufsfachschule in Ellwangen während der ersten beiden Ausbildungsjahre (Blockunterricht)

Ø  Besuch des Kurses zur Vorbereitung auf die Ausbildungsabschlussprüfung in Heidenheim

 

Sollten Sie Interesse an der Ausbildungsstelle haben, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien bitte bis spätestens            15. Februar 2019 an das Bürgermeisteramt Stödtlen, Frau Eckstein, Rathausstraße 11, 73495 Stödtlen oder per E-Mail an eckstein@stoedtlen.de.