JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stödtlen Aktuell

Artikel vom 02.07.2019

Stödtlen erhält 428.900,- € Zuschuss

 
 
Die Gemeinde Stödtlen erhält vom Land Baden-Württemberg einen Zuschuss in Höhe von 428.900,- € für die Beteiligung an dem künftigen, neuen Klärwerk von Mönchsroth. Dort wird weiterhin das Abwasser der Ortsteile Regelsweiler und Winterhof gereinigt werden. Die Förderung wurde damit in der Höhe gewährt, wie er von der Gemeindeverwaltung beantragt worden ist und beträgt 80 % der förderfähigen Baukosten. Die Gemeinde Mönchsroth hat inzwischen auch schon die ersten Vergabebeschlüsse für den Bau der Kläranlage gefasst. Der Auftrag für die Rohbauarbeiten ging an die Fa. Rossaro, Aalen, zum Angebotspreis von 2.390.000,- €.