JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Stödtlen Aktuell

Artikel vom 05.11.2019

Aus dem Gemeinderat

 

Mitteilungen

Die Container der GOA und ein Altkleidercontainer müssen

von ihrem Standort am Ortseingang an der Birkenzeller Straße

verlegt werden. Auf Vorschlag von Bürgermeister Leinberger

soll der neue Standort beim Grünmüll Lagerplatz in

Niederroden entlang der dortigen Zuwegung sein. Dies muss

noch mit der GOA abgestimmt werden.

Jährlicher Betriebsplan für den Gemeindewald 2020

Bürgermeister Leinberger begrüßte Revierförster Andreas

Jakob, der den jährlichen Betriebsplan für den Gemeindewald

im Jahre 2020 erläuterte. Dieser wird mit einem Defizit

von 1.493,— E kalkuliert. Durch die Zerschlagung des bewährten

Einheitsforstsamts in Baden-Württemberg bleibt uns

Revierförster Andreas Jakob zwar erhalten, er erhält aber ein

in großen Teilen geändertes Revier, da der gesamte Staatswald

wegfällt.

Andreas Jakob erklärte, dass die größten Teile des Gemeindewaldes

auf früheren Schafweideflächen liegen. Ein wirtschaftlicher

Ertrag sei dort deshalb auch langfristig nicht zu

erwarten, da sich erst nach mehreren Waldgenerationen ein

richtiger Waldboden bilden werde. Zudem habe der Wald in

der Vergangenheit durch große Sturmereignisse sehr gelitten.

Bezüglich der Schäden durch Trockenheit befinde man sich

in Stödtlen noch auf einer „Insel der Glückseligen“.