Newsartikel in der Übersicht

Allgemeine Zutrittsregelungen zum Rathaus ab 01.01.2022

Liebe Bürger*innen,

aufgrund der neuen Corona-Verordnung vom 27.12.2021 gelten ab 01.01.2022 Zutrittsbeschränkungen zu kommunalen Verwaltungen.
 
Der Zutritt zum Rathaus ist folgenden Personen gestattet:
 
-      Immunisierten Personen (geimpft, genesen) mit PCR-Test oder Antigen-Schnelltest (Teststelle, betriebliche Testung, o.ä.)

  • kein Test wird benötigt, wenn die Impfung oder Genesung nicht länger als drei Monate zurückliegt.

-      Nicht-immunisierten Personen mit PCR-Test oder Antigen-Schnelltest (Teststelle, betriebliche Testung, o.ä.)
 

Bitte halten Sie Ihren 3G-Nachweis sowie ein Ausweisdokument bereit.
 
Ein Nachweis ist nicht erforderlich, wenn das Rathaus lediglich zur Abholung, Abgabe oder Unterschrift von Unterlagen betreten wird.
 
Wir weisen darauf hin, dass in geschlossenen Räumen Personen ab Vollendung des 18. Lebensjahres eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) tragen sollen (§ 3 CoronaVO).
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
Ihre Gemeindeverwaltung