Homepage 1000 Jahre Stödtlen

COMING SOON...

www.1000jahrestoedtlen.de

Auf der Homepage zu unserem 1000-jährigen Jubiläum im Jahre 2024 halten wir euch auf dem Laufenden über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen im Jubiläumsjahr.

Logo Festwochenende 2024

Logo des Festwochenendes vom 14.-16.06.2024 anlässlich des 1000 Jahre Stödtlen

Jubiläumslogo 2024

Präsentation des Jubiläumslogos zusammen mit Kaisa Medien. (v.l.n.r. Fr. Hoffmann, BM Leinberger, Hr. Saum)

Festwochenende 1000 Jahre Stödtlen

Bericht aus dem Mitteilungsblat vom 17.05.2023

Spendensammlung Festwochenende 2024

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir möchten euch heute eine einzigartige Gelegenheit vorstellen, die uns sehr am Herzen liegt: eine Spendenaktion für altertümliche Gegenstände. Diese benötigen wir zur Dekoration unseres Mittelaltermarkts anlässlich der 1000 Jahr Feier im kommenden Jahr.

Diese Gegenstände sind nicht nur von unschätzbarem historischem Wert, sondern erzählen auch die Geschichten und Geheimnisse vergangener Zeiten. Sie sind ein Fenster in die Vergangenheit und bieten uns die Möglichkeit, das Erbe unserer Vorfahren zu bewahren und zu schützen. 

Wir suchen unter anderem:

- Dreschflegel,
- Besen, Holzgabeln und -rechen,
- alte hölzerne Leitern und Türen,
- Zinkwannen, Milchkannen,
- Fässer, Wein-/Obstkisten,
- alte Töpfe und Schöpfkellen sowie weitere rustikale Küchengeräte,
- Holzräder ...

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Falls ihr also in naher Zukunft vorhabt einen Schuppen auszuräumen oder den Dachboden auszumisten und auf solche Gegenstände stoßt - bitte kontaktiert uns - Jessica Bold 07964 3318648 oder 0175 4032946.

Natürlich hängt ma nan dem ein oder anderen Schätzchen, deswegen freuen wir uns auch sehr über Leihgaben.

Wir möchten uns im Voraus bei euch für eure großzügige Unterstützung bedanken. 

Zum St. Leonhardsfest im nächsten Jahr haben wir vor einen Deko-Abverkauf zu machen, der Erlös wird gemeinnützig gespendet.

Mit herzlichen Grüßen

Team Lagerleben

 

Bericht aus dem Mitteilungsblatt vom 27.04.2023

Offenes Treffen für das Festwochenende am 27.04.2023

Liebe Bürgerschaft,

am Donnerstag, dem 27.04.2023 findet um 19 Uhr ein Treffen des Festausschusses im Bürgersaal des Rathauses statt. Sollten Sie Interesse daran haben, als (Orts-)Gruppe am Festumzug oder ein Teil des Lagerlebens während des Festwochenendes 2024 zu sein oder sind Sie allgemein am Festwochenende interessiert, sind Sie herzlich eingeladen, an dem Treffen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre Gemeindeverwaltung und Festausschuss 

 

Bericht aus dem Mitteilungsblatt vom 30.03.2023

Informationen aus dem Festausschuss

Die Bereitschaft der Bevölkerung, an unserem mittelalterlichen Festwochenende „Spectaculum Stedelinum“ teilzunehmen, ist groß.

Bis jetzt haben sich schon 13 Gruppen und zahlreiche Handwerker aus der Gemeinde gemeldet. Diese wollen entweder mit einer Beteiligung am Lagerleben, mit einer Handwerkerdarbietung oder mit ihrer Teilnahme am Umzug, das Fest zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

Am 27.4.2023 um 19:00 Uhr lädt der Festausschuss und die Gruppe Lagerleben eine Abordnung von jeder Gruppierung in den Bürgersaal im Rathaus ein. Dort gibt es weitere Informationen und Raum für Fragen, Wünsche und Anregungen seitens der einzelnen Gruppen.

Zu diesem Treffen dürfen auch alle Gruppen und Bürgerinnen und Bürger kommen, die bis jetzt noch unentschlossen sind, ob sie auch ein Teil des Lagers werden wollen. Kommt vorbei und informiert euch. Nur zusammen können wir etwas ganz Wunderbares auf die Beine stellen.

Der Festausschuss und das Team Lagerleben freuen sich auf eine zahlreiche Beteiligung.

 

Bericht aus dem Mitteilungsblatt vom 02.03.2023

Aufruf - Holzspende

Für das Festwochenende anlässlich der 1000-Jahr-Feier werden rustikale Holzbänke und Tische von der Schreinerei Gschwinder angefertigt. Nach der Feier sollen diese Möbel dann in und um Stödtlen an schönen Flecken aufgestellt werden.

Für diese Möbel werden allerdings fünf Meter lange Fichtenstämme benötigt. Wenn Sie einen Stamm spenden möchten, melden Sie sich gerne bei Franziska Schmid (07964/3314886) oder Lorenz Gschwinder (07964/2444).

Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei allen Spendern.

Der Festausschuss – Spectaculum Stedelinum

 

Berichte aus dem Mitteilungsblatt vom 26.01.2023

Festwochenende 1000 Jahre Stödtlen

14.6 – 16.6.2024

Vielen Dank an alle Personen, die unserer Einladung zu den Informationsveranstaltungen, bezüglich des historischen Festwochenendes im Jubiläumsjahr 2024, gefolgt sind.

Im Anschluss an diese Treffen haben sich zahlreiche Gruppierungen und Personen gemeldet, die sich am historischen Lager beteiligen wollen. Darüber sind wir sehr dankbar und freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit.

Natürlich ist es weiterhin möglich und auch notwendig, dass sich so viele wie möglich melden, damit wir ein richtig buntes und mittelalterliches Fest auf die Beine stellen können. Wer ein Handwerk beherrscht und dieses vorführen möchte, wer sich mit anderen Familien oder einer Gruppierung zusammenschließen möchte, um Teil des Lagers zu sein oder wer sich auf dem Umzug präsentieren möchte, ist hierzu herzlich eingeladen.

Auf der Homepage der Gemeinde Stödtlen (hier) oder bei den Mitgliedern des Festausschusses ist eine Checkliste zu bekommen, die bitte ausgefüllt bei Franziska Schmid (Rosenstraße 39) oder auf dem Rathaus abgegeben werden soll. Meldeschluss ist Freitag, der 3. März 2023.

Mitte März findet eine Sitzung mit allen Verantwortlichen der einzelnen Gruppierungen und Handwerker statt, bei der offene Fragen mit dem Festausschuss geklärt werden können.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und auf ein grandioses Festwochenende

Der Festausschuss des

Spectaculum Stedelinum 2024

Checkliste für Gruppierungen und Handwerker

 

Bericht über die Sitzung des Festausschusses am 19. Januar 2023

Nachdem im November und Dezember mehrere Informationsveranstaltungen für die Bürgerschaft der Gemeinde Stödtlen stattfanden wurden bei einer Sitzung des Festausschusses am 19. Januar 2023 alle Ergebnisse der verschiedenen Teams zusammengetragen und über den Zwischenstand informiert.

Gemeinsam wurde ein Logo für das mittelalterliche Festwochenende ausgewählt, welches kommende Woche im Mitteilungsblatt präsentiert werden soll.

Im Anschluss wurde abschließend geklärt, wo das Festwochenende stattfinden soll. Unter anderem um den Schulbetrieb nicht zu stören, wurde mehrheitlich beschlossen, dass der große Festplatz als Veranstaltungsgelände dienen soll. Um den mittelalterlichen Charakter zu wahren soll auf ein großes Festzelt verzichtet werden. Im Gegenzug wird es jedoch mehrere kleine Sitz- und Unterstehmöglichkeiten geben. Über das gesamte Wochenende sollen viele Aktionen und Attraktionen geboten werden, welche die gesamte Gemeinde und die Bürgerschaft aus anderen Gemeinden ansprechen soll.

Für das Lagerleben und für den Festumzug konnten bereits viele Gruppen gewonnen werden, doch für ein grandioses Festwochenende liegt noch viel Arbeit vor den einzelnen Teams. Es müssen noch weitere Gruppen angesprochen und beteiligt werden. Nachdem nun die Planungen zum Ablauf des Festwochenendes abschließend getroffen wurden, kann es an die weitere Vorbereitung und bald auch Umsetzung gehen.

Bei dem Treffen wurde jedoch deutlich, dass in den verschiedenen Bereichen des Festwochenendes noch mehr Unterstützung benötigt wird. Freiwillige können sich jederzeit gerne bei der Gemeindeverwaltung unter 07964 9009-20 oder 2024(@)stoedtlen.de melden.

Das nächste Treffen des Festausschusses findet am Donnerstag, den 16. März 2023 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Stödtlen statt.