Wandern und Radfahren in herrlicher Landschaft

Durch das Gemeindegebiet von Stödtlen führt der Hauptwanderweg 6 des Schwäbischen Albvereins, welcher dem Verlauf des Limes folgt. Der "Grüne Pfad" des Ostalbkreises ist für die Radfahrer ausgeschildert.

Ohne viel Autoverkehr lässt sich auf den Gemeindeverbindungsstraßen und Feldwegen unbeschwert radeln. Hierbei geht es nach Norden, in eher flachem Gelände, in die schönste Altstadt Deutschlands - Dinkelsbühl. Im Süden bildet der hügelige Anstieg zum Voralbland eine sportliche Herausforderung.

Zahlreiche Rad- und Wanderkarten sind im Rathaus Stödtlen erhältlich.