JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Notfallnummern

Wichtige Nummern in der Übersicht

Polizei 110
Feuerwehr 112

Die 116 117 ist die einheitlich europäische Notfallnummer.

Polizeiposten Tannhausen, 07964 330001

Feuerwehrkommandant Thomas Ilg
Lange Straße 24
73495 Stödtlen-Birkenzell
07964 613

Ärztlicher und Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

  • Notarzt (akut lebensbedrohliche Erkrankungen) 112
  • Notdienstarzt (alle anderen dringlichen Behandlungen) 0180 3963013
  • Augenärztlicher Notdienst 01805 0112098
  • Zahnärztlicher Notdienst 0711 7877788

Apotheken-Notdienst

Der Apotheken-Notdienst ist den Tageszeitungen oder dem Aushang an den Apotheken zu entnehmen. Die Dienstbereitschaft der Römer-Apotheke Mönchsroth ist unter 09853 1700 zu erfahren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage apotheken.de.

Hospiz-Dienst Aalen

Einsatzleitung 0171 2069420
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Der Hospizdienst besucht schwerkranke und sterbende Menschen im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen oder auch zu Hause.

Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen des Ostalbkreises (Frauenhaus)

Die Einrichtung erreichen Sie unter 07171 2426 oder per E-Mail unter frauenhaus(@)ostalbkreis.de

Giftinformationszentrale

  • Giftnotruf 19240

Störungsdienste

Wasserversorgung
Zweckverband RiesWasserVersorgung
Wasserwerk Wört
Pfladermühle 4
73499 Wört
07964 331770

Strom
EnBW Ostwürttemberg
DonauRies AG ODR
Unterer Brühl 2
73479 Ellwangen
07362 919070
außerhalb der Geschäftszeiten: 07961 820

Pflegeführer Ostalb

Der Pflegeführer Ostalb ist ein Projekt des Agenda-Arbeitskreises "Lebensqualität im Alter", der sich im Rahmen des Agenda-Prozesses auf Landkreisebene konstituiert hat. In diesem Arbeitskreis haben sich Vertreter der Ärzteschaft, der AOK Ostalb, von ambulanten Pflegediensten, stationären Pflegeeinrichtungen und von den Kliniken des Ostalbkreises, der Heimaufsicht und der Altenhilfefachberatung des Landkreises, des Gesundheitsamtes, des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen und des Kreisseniorenrates zusammengefasst.

Ziel des Pflegeführers ist es, pflegenden Angehörigen und Pflegebedürftigen selbst einen raschen Überblick über die im Landkreis verfügbaren ambulanten Pflegedienste und stationären Pflegeeinrichtungen zu vermitteln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ostalbkreis.de/Pflege